Die Ordination in Krems


Schon seit 2004 betreibt Frau Dr. Christine Schiller-Servus eine Wahlarzt-Ordination in Krems im Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz Krems, welches vom Ehepaar Martina und Dr. Eduard Walch errichtet wurde. Die Räumlichkeiten sind per Aufzug barrierefrei erreichbar und daher auch für Personen mit Rollstuhl geeignet.

 

Die Ordination in Herzogenburg


Im Mai 2015 wurde nach längerer Planungs- und Umbauphase die neue Ordination in Herzogenburg eröffnet. Modernste Medizintechnik wurde geschickt in die alten Räumlichkeiten des Ordinationshauses mit Tradition eingebaut.


Das Haus stammt aus der Gründerzeit und war ursprünglich das "Gärtnerhaus" einer im zweiten Weltkrieg zerstörten Villa. Nach mehreren Um- und Aufbauten erhielt es dann sein heutiges Aussehen. Es ist eines der letzten erhalten gebliebenen Gebäude in diesem Baustil in unserer Region. Nach dem Krieg hatte der Stadtarzt Dr. Gerscha in diesem Gebäude seine Ordination. Seit 2011 wird es nach langjähriger Unterbrechung von Dr. Bernd Servus, Facharzt für Physikalische Medizin, wieder als Ordination genutzt.


Ziel war es nun, den vorgegebenen räumlichen Bedingungen entsprechend, ein optimales Raumkonzept für die neue Augenarzt Ordination zu schaffen, ohne den Charakter und die Bausubstanz des historischen Gebäudes zu zerstören. Das Ergebnis ist eine gelungene Synthese von Alt und Neu, von High Tech und nostalgischem Charme.